Mit
Mic Mac Hunter`s „Eponaa“ kamen die Freude, das Glück und die absolute Begeisterung für diese einzigartige Rasse.

Ich habe mir den Entschluss zu züchten nicht einfach gemacht. Lange habe ich überlegt ob ich mit „Eponaa“ züchten soll. In den vergangenen Jahren hat „Eponaa“ mich überzeugt, das sie eine Toller - Hündin mit sehr guten Anlagen ist. Da auch ihre Gesundheitsergebnisse HD/ED, die Augenuntersuchung und der Formwert sehr gut sind, habe ich die Zuchtzulassung beantragt.

Ich züchte im Deutschen Retrieverclub e.V. (DRC), der Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) und dem Jagdgebrauchshundverband (JGHV) ist und der Federation Cynologique Internationale (FCI)- dem größten kynologischem Weltdachverband -angeschlossen ist.
Mit Eponaa möchte ich im kleinen Rahmen züchten, und die Freude, das Glück und die absolute Begeisterung für diese einzigartige Rasse an zukünftige Toller-Besitzer weitergeben.
Meine Zuchtziele werden in erster Linie darin bestehen, gesunde, wesensfeste, arbeitsfreudige und gut aussehende Toller, dem Rassestandart entsprechend zu züchten.

Die Welpen wachsen im Haus, in engem Kontakt zur Familie auf. Sie werden drinnen und auch draußen den ganz normalen Alltag mit all seinen Gerüchen und Geräuschen erleben. Im Gartenauslauf haben die Welpen Gelegenheit zum Spielen und Toben und bekommen hier auch Besuch von Menschen der verschiedensten Altersstufen. Auch auf den einen oder anderen Ausflug dürfen mich die Welpen schon begleiten.

Ich lege großen Wert auf ein persönliches und rechtzeitiges Kennenlernen der Welpenkäufer. Ohne einen Besuch bei mir würde ich keinen Welpen in ein neues Zuhause entlassen.

Von den zukünftigen Welpenkäufern wünsche ich mir, das sie“ ihren „ Toller als Familienmitglied betrachten, ihn liebevoll und konsequent ausbilden und rassegerecht fördern.

Welpenkäufer sollten das ganze Hundeleben lang für ihren Hund da sein, nicht nur für den süßen Welpen, sondern auch für den alternden Hund. Gerne möchte ich engen Kontakt zu meinen Welpenkäufern halten, und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Sollten Sie sich für einen Welpen interessieren, setzen Sie sich bitte frühzeitig mit mir in Verbindung.