Der Toller

Rasseinformation

Der „Nova Scotia DuckTolling Retriever" ist der Kleinste und Wendigste unter den sechs Retrieverrassen.

In abgekürzter Form wird er auch kurz „Toller" oder „Duck Toller" genannt.

Sein Name bedeutet: Neuschottland Enten heranlockender Apportierhund. Er stammt von der Halbinsel Nova Scotia an der Küste Kanadas. Vermutet wird, dass der „Toller“ aus den ehemals dort lebenden Indianerhunden entstand, die von den eingewanderten Schotten mit Setter Cocker und Collie gekreuzt wurden.

Die genaue Entstehungsgeschichte des „Toller`s" ist jedoch nicht bekannt.
Zur Anerkennung des Nova Scotia Duck Tolling Retrievers durch den Canadian Kennel Club kam es erst 1945. Die damalige Zuchtbasis gründete sich nur auf wenigen „Tollern“ .

Im Jahre 1981 wurde die Rasse auch von der FCI anerkannt.
(Federation Cynologique Internationale)

Hier gibt es noch mehr Rasseinformationen
Wissenswertes zum FCI-Standard